IT-SeCX 2016

English FlagDie Fachtagung der FH St. Pölten zur IT-Sicherheit am 4.11.2016

Die Konferenz IT-Security Community Xchange 2016 (IT-SeCX 2016) ist eine Plattform die Security-Interessierten die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch bietet.
Die  Fachhochschule St. Pölten öffnet am 4.11.2016 von 16 – 24 Uhr ihre Türen für die „etwas andere” Konferenz unter dem Motto:

„Internet of hacked things“

Keynote: “Mapping the internet of insecure things: A peek below the surface”
John Matherly, Gründer der Suchmaschine für Industriekomponenten „Shodan“

Sie richtet sich an Studentinnen und Studenten, Personen aus Forschung und Lehre, Expertinnen und Experten aus Organisationen und der Wirtschaft, Schülerinnen und Schüler und alle Geeks und Nerds die sich mit IT und IT Security befassen. Die Konferenz bietet einen praxisorientierten Informationsaustausch über aktuelle Entwicklungen und Trends im IT-Security-Umfeld.

Es erwarten Sie interessante und aktuelle Vorträge, spannende Hands-on Workshops und die Möglichkeit zu persönlichem Networking. Das Veranstaltungsprogramm spannt somit einen weiten Bogen auf – ausgehend von grundlegendem Wissen über präzises Experten Know-How bis hin zu „Best Practice” mit praxiserprobten Rezepten.


Thumbnail: Flyer ITSecX 2016. Link zum Download des Flyers

Seien Sie dabei, wenn die IT-SeCX 2016 zum 10. Mal vom Stapel läuft!
Folgen Sie uns auf Twitter (@ITSecX #itsecx16)

Hier geht’s zur Anmeldung!

Das war die IT-SeCX 2015!