IT-SECX

Call for Papers

Security Risk Economics: The Value of (Missing) Security

Der IT-Security Community Exchange 2021 (IT-SECX 2021) ist eine Sicherheitskonferenz mit Fachvorträgen. Die Konferenz unterstützt Projekte von Studierenden und bringt IT-Sicherheitsexpert*innen aus Forschung, Industrie und Wissenschaft zusammen. Aktuell sind vier parallele Vortrags-Tracks geplant. Das Thema der diesjährigen IT-SECX lautet „Security Risk Economics: The value of (missing) security“.

Wir freuen uns über Ihre Einreichungen zu folgenden Themen: 

  • Security Economics
  • Risk & Security Management
  • Security Testing
  • Exploitation & Attack Methods
  • Web Application & Cloud Security
  • Botnets, Ransomware & Malware Detection
  • Forensics, CERTs & Incident Response
  • Secure Development
  • IoT Security
  • Vernetzte Gesellschaft
  • Information Integrity, Privacy & Anonymity
  • „Keine Idee ist zu verrückt“

Einreichungsrichtlinien

Vorträge/ Präsentationen mit einer maximalen Dauer von 30 Minuten (einschließlich Diskussion) können via Formular bis 30. Juni 2021 (12:00 Uhr) eingereicht werden.

Voraussetzungen: 

  • Titel des Vortrags/ der Präsentation
  • Zusammenfassung (~ 150 Wörter)
  • Beschreibung (~ 500 Wörter)
  • Kurze Beschreibung des Einreichers (~ 200 Wörter)

Da das Programmkommitee seine Beurteilung nur anhand der eingereichten Unterlagen vornehmen kann, sollte die Beschreibung so zielgerichtet und aussagekräftig wie möglich sein.
Es ist uns besonders wichtig, Frauen in der Technologie zu unterstützen, weshalb wir Beiträge von Dozent*innen sehr begrüßen.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!