IT-SECX

Wann:
07.10.2022 | 16:00-23:00 Uhr
Wo:
FH St. Pölten

Unter dem diesjährigen Motto „Cyber Defense" werden Einreichungen zum Call for Papers bereits entgegengekommen. 

Die englischsprachige Keynote zum Thema „The Law, Policy and Diplomacy of Critical Infrastructure Protection" hält Dr.Iur. Eneken Tikk. Sie ist Executive Producer des Cyber Policy Institute und außerordentliches Fakultätsmitglied des Erik Castrén Institute for International Law and Human Rights der Universität Helsinki.

Die Anmeldung zur Veranstaltung wird im Juni 2022 geöffnet. 

Präsentieren Sie Ihre Forschung

Wir freuen uns über Ihre Einreichungen zum Call for Papers bis 30. Juni 2022.
Zur Einreichung
Das war die IT-SECX 2021
Hier finden Sie das Programm, die Vorträge als Videos und als PDF zum Download sowie eine Galerie mit Eindrücken von der letzten IT-SECX.
Zur Veranstaltung

IT Security Community Exchange

Die IT-SECX dient als Plattform für den Austausch von Wissen und Informationen über Trends, Technologie und jüngste Entwicklungen im Bereich der IT-Sicherheit. Der Weiterbildungsgedanke kommt dabei nicht zu kurz: Expert*innen präsentieren aktuelle Forschungsprojekte sowie Praxisberichte und „Best Practices".

An wen richtet sich die Konferenz?

  • Schüler*innen
  • Studierende
  • Personen aus Forschung und Lehre
  • Branchenexpert*innen
  • allgemeine "Geeks", die sich um IT und IT-Sicherheit kümmern

Twitter: ITSecX | #itsecx22
Facebook: FHSTP - Informatik & Security

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Eventmanagerin
Arbeitsplatz: A - Campus-Platz 1
T: +43/2742/313 228 278
M: +43/676/847 228 278