Workshops 2012

Using the Metasploit Framework

DI Christoph Lang-Muhr, BSc
Thomas Leitner, BSc
Daniel Haslinger, BSc

Täglich werden Sicherheitsprobleme und Schwachstellen publiziert und Exploits und andere Angriffswerkzeuge zur Ausnutzung dieser veröffentlicht. Die Beschäftigung mit diesen Werkzeugen, allen voran dem Metasploit Framework, einem Framework zum strukturierten Angriff auf IT-Systeme, kann sowohl für Security Verantwortliche, Administratoren und Tester neue Möglichkeiten aufzeigen, selbst Sicherheitsüberprüfungen durchzuführen bzw. welche Arten von Angriffen aktuell mit freien Werkzeugen möglich sind. Der Workshop gibt Interessierten eine Einführung in Aufbau und Benutzung des Metasploit Framework zur selbstständigen Überprüfung von Systemen auf aktuelle Sicherheitsprobleme und Schwachstellen. Es soll damit der Grundstein für eine selbstständige Beschäftigung mit dem Framework gelegt werden.

Voraussetzungen:
TCP/IP Grundlagen, IT-Security Grundlagen, Erfahrung in Betriebssystemadministration (Windows/Linux)

Sprache:
Deutsch