IT-SeCX Archiv 2007

Das war die IT-SeCX 2007

Am 23.11.2007 startete die FH St.Pölten mit einem außergewöhnlichen Projekt. Ziel war es, eine Plattform zu schaffen, wo Experten, Studenten, Systemadministratoren, Entscheidungsträger, Geeks und Nerds zusammenkommen, um mit Vorträgen und praxisorientierten Workshops für mehr Wissen und damit mehr Sicherheit in der IT zu sorgen. Aber auch theoretisch machbare Trends wurden dabei aufgezeigt und heiß diskutiert. In den Pausen konnte in einer lockeren und angenehmen Atmosphäre über das eine oder andere Security-Thema intensiver diskutiert werden. Das wurde auch dazu genutzt, um berufliche und soziale Netzwerke aufzubauen.

Während der Veranstaltung wurden auch die „Chilling“-Rooms mit Musik und Video stark frequentiert.
Dem glücklichen Gewinner des programmbegleitenden Hacker-Wettbewerbs konnte um Punkt Mitternacht gratuliert und der Reisegutschein zur IT-Underground 2008 in Prag überreicht werden.